Gruppentherapie

Zusammen mit meiner Frau als Co-Therapeutin bieten wir Gruppentherapie an.  Die Gruppengröße besteht aus 4-6 Patienten.

Ab Januar 2022 beginnt eine neue Gruppe:

Therapiezeit: Mittwoch um 18 Uhr.

Welche Vorteile hat die Gruppentherapie gegenüber einer Einzeltherapie?

  • Voneinander Lernen.

  • Neue Sichtweisen erkennen und annehmen aufgrund von unterschiedlichen Feedbacks

  • Die Gruppe spiegelt die Position und Rolle des Kindes in der Ursprungsfamilie, so dass der Patient seine unzulänglichen Bewältigungsstrategien erkennt.

  • Es entsteht eine Dynamik, die dazu beitragen kann, Probleme zu bearbeiten und Lösungswege zu finden

  • Das Selbstwertgefühl wird gestärkt, weil Teilnehmer lernen, sich für eigene Wünsche und Bedürfnisse zu öffnen, anderen Feedback zu geben oder an Rollenspielen teilzunehmen.