Hypnose unter der Geburt

Hypnobirthing ist die sanfte Geburt, in welcher Frauen unter der Geburt für sich erfolgreich Selbsthypnose umsetzen. Es ist eine mentale Methode, um Geburtsschmerzen ganz oder teilweise zu vermeiden und die Geburt entspannt und bewusst erleben und genießen zu können.

Was bewirkt kann die Selbshypnose unter der Geburt bewirken?

  • die Möglichkeit, sich Zeit zu nehmen, die Schwangerschaft bewusst zu erleben und die Kontaktaufnahme zu ihrem Kind und zu eigenen inneren Ressourcen bewusst zu pflegen
  • ein gestärktes Selbstvertrauen der Frau vor und während der Geburt
  • eine gestärkte Fähigkeit zur aktiven selbstbestimmten Bewältigung des Geburtsvorgangs
  • ein reduziertes Erleben von Erschöpfung und Schmerzen während der Geburt
  • ein reduziertes Auftreten von Komplikationen während der Geburt • eine verkürzte Geburtsdauer
  • eine schnellere Erholung von der Geburtsarbeit
  • einen positiven Einfluss auf die Mutter-Kind-Bindung und die Stillbeziehung